Rezepte

Rosa Grapefruit-Granité

mit Ingwer und Himbeere mit Honig-Grissinis

Grapefruit mit Ingwer und Himbeeren ergibt eine wunderbar erfrischende Mischung für einen echten Sommer-Granitè. Das Herbe der Grapefruit und die Schärfe des Ingwers geben diesem Granitè eine ganz besondere Note. Zusammen mit den Honig-Grissinis können Sie einer echten Partyhit für warme Sommernächte werden.

Ananas-Bananen-Granité

mit Kokos-Crunch-Müsli

Granités sind wie für den Sommer geschaffen. Die eiskalte Mischung aus Fruchtsäften oder Fruchtnektaren, verfeinert mit Gewürzen, Kernen oder Flocken sind bei heißen Temperaturen die ideale Erfrischung mit Sättigungscharakter. Vor allem unser Ananas-Bananen-Granité bietet sich zusammen mit Kokos-Crunch-Müsli als Zwischenmahlzeit an.

Mango-Möhren-Granité

mit Knusperrolle

Starten Sie in den Feierabend mit einem Mango-Möhren-Granitè! Diese Fruchtsaftmischung gefriert bei -18 °C. Sie wird grob und splittrig, wenn man ab und zu mit einer Gabel durch die Flüssigkeit geht. Granitès würden in der Eismaschine zu sämig. In einer eher flachen Schüssel gelingen in zwei Stunden herrlich lockere Granitès.

Grüner Gazpacho-Drink

mit Apfelsaft

Zutaten für 4 Drinks:
20 g Lauchzwiebel, 60 g Salatgurke, 80 g grüne Paprika, 1 grüne Chilischote, 1 Zweig Pfefferminze, 10 ml Olivenöl, 600 ml Apfelsaft, 40 ml Limettensaft, 2 Prisen feines Meersalz

UND SO GEHT'S:
Lauchzwiebel fein schneiden. Salatgurke und Paprika längs vierteln, alles entkernen und klein schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und zerkleinern. Minze von den Stielen zupfen und grob schneiden.
Alles zusammen mit Olivenöl, Apfel- und Limettensaft und Salz in der Küchenmaschine pürieren und durch ein Sieb passieren. Bis zum Servieren kalt stellen, dann nochmals durchmixen.

Lassi mit Möhrensaft

und Mangonektar

Zutaten für 4 Drinks:
400 ml Mangonektar, 200 ml Möhrensaft, 200 g Sahnejoghurt, 100 ml Limettensaft, 40 g brauner Zucker, 2 Prisen Salz, 1 Kardamomkapsel, 1/3 TL Kreuzkümmel, 8 Eiswürfel, 4 Mangospalten, 4 Zweige Zitronenmelisse

UND SO GEHT'S:
Mangonektar, Möhrensaft und Joghurt mit Limettensaft, Zucker, Salz, Gewürzen und Eiswürfeln mixen und durch ein feines Sieb passieren. In Longdrinkgläser füllen, mit Mangospalte und Zitronenmelisse garnieren.

Running Plum

Orangenshake mit Trockenpflaumen

Zutaten für 1 Glas:
250 ml Orangensaft, 3 EL Saft aus Trockenpflaumen (Pflaumenkur), 1 EL Sanddornsaft, 1 EL Zitronensaft
Dekoration: 1 Holzspieß, 3 Trockenpflaumen, 1 Orangenspirale

UND SO GEHT'S:
Orangen-, Pflaumen-, Sanddorn-, und Zitronensaft verrühren. Trockenpflaumen auf einen Spieß stecken, der so lang ist, dass er über den Glasrand hinaus ragt. Mit Orangenspirale garnieren.

Fruity Mango-Shake

Buttermilch-Shake mit Apfelsaft und Mango

Zutaten für 4 Gläser:
1 Mango, 100 ml rosa Grapefruitsaft, 300 ml Apfelsaft naturtrüb, 300 g kalte Buttermilch, 1 EL Honig
Zum Dekorieren: 2 EL Zitronensaft, 3-4 EL Streuzucker

UND SO GEHT'S:
Mango schälen, Fruchtfleisch stückweise vom Kern schneiden. Grapefruit- und Apfelsaft mit dem Mangofruchtfleisch in den Mixer geben und pürieren. Buttermilch und Honig zugeben und noch einmal mixen. Kelchformartige Gläser mit der Öffnung zuerst in Zitronensaft und dann in Streuzucker tauchen, so dass ein Zuckerrand entsteht. Shake in die Gläser füllen und servieren.
TIPP für die ganz besonderen Nächte: Bananenlikör mit der Buttermilch vermengen, mit einem Bananenstück den Glasrand verzieren.

Sonniger Frühstücksdrink

Joghurtshake mit getrockneten Aprikosen und Traubensaft

Zutaten für 4 Gläser:
16 getrocknete Aprikosen, 600 ml weißer Traubensaft, 8 EL Mandarinen (Dose), 400 ml Naturjoghurt, 4 EL Weizenkeime
Dekoration: 4 Orangenschalen, 4 Scheiben Sternfrucht, 4 Zweige Zitronenmelisse

UND SO GEHT'S:
Aprikosen fein würfeln. Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit dem Handrührgerät gut durchschlagen. Orangenschale, eine Scheibe Sternfrucht und ein Zweig Zitronenmelisse zur Dekoration runden das Bild des frischen Drinks ab.

Apfel-Karotten-Shake

Fruchtiger Ananas-Eis-Drink

Zutaten für 1 Glas:
150 ml naturtrüber Apfelsaft, 50 ml Karottensaft, Saft 1/2 Limette, 1 bis 2 TL Ahornsirup, 1 Kugel Ananas-Eis
Dekoration: 1 Zitronenscheibe, Melisse

UND SO GEHT'S:
Gut gekühlten Apfel- und Karottensaft, Limettensaft, Ahornsirup und Ananas-Eis in einen Shaker geben, gut durchmixen und in ein bauchiges Glas gießen. Mit Zitronenscheibe und Melisse garnieren.

Vitamin Shake mit Orangensaft

Fruchtige Haferflocken

Zutaten für 1 Glas:
150 ml Orangensaft, 150 g Vollmilchjoghurt, natur, 4 EL Haferflocken, instant, 1 TL Honig


UND SO GEHT'S:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und ca. 30 Sekunden auf höchster Stufe mixen. Zur Dekoration den angefeuchteten Glasrand vorsichtig in die Haferflocken tauchen.

Apple Cooler: Apfel-Eistee mit Zitronenthymian

und gebackene Oliven mit Schafkäse

Unser Apple Cooler besteht aus einem Apfel-Eistee, aromatisiert mit Zitronenthymian, dazu kann man gebackene Oliven mit Schafkäse servieren. Fruchtsäfte können mit Kräutern in besonderer Weise aromatisiert werden. Ein Eistee mit Apfel- und Traubensaft, mit dem zitronig-würzigen Aroma vom Zitronenthymian, abgeschmeckt mit der Schale und dem Saft von Zitrone findet einen idealen Gegenpol in den gebackenen Oliven mit Schafkäse.

Lime Fresh: Apfel-Maracuja-Mojito

mit würzigen Ziegenkäse-Crostini

Unsere Kombination Lime Fresh ist ein Apfel-Maracuja-Mojito mit würzigen Ziegenkäse-Crostini. Mojito, der ursprünglich aus Kuba stammende Longdrink, wird hier nicht mit Rum sondern mit Apfelsaft, Maracujanektar und Mineralwasser hergestellt. Das Typische, Minze und Limette, gibt auch diesem Fruchsaft-Mojito die typische Note. Als Kontrast zu dem fruchtig-süßen Mojito kommt ein Crostini mit Ziegenkäse gerade recht.

Apfel-Bananen-Smoothie mit Vanillenote

und Mini-Möhren-Muffin mit Pinienkernen

Das samtig-cremige der Banane wird hier mit dem zarten Aroma von Vanille mit Apfelsaft zusammengebracht. Als süße Mini-Mahlzeit passen dazu kleine Muffins mit Früchten, Kernen und Möhren. Hier sind Mini-Bananen ideal, so sind noch etwas sämiger und aromatischer als die großen Früchte. Der Apfelsaft ist in diesem süßen Spiel der fruchtig-saure Partner.

Lemon Flip: Trauben-Zitronen-Frappé

mit Zitronentwists und Pistazien-Cracker

Unser Lemon Flip könnte ebenso als Zwischengericht willkommen sein wie als Dessert. Für die Kombination von Trauben-Zitronen-Frappè mit Pistazien-Crackern wird es zahlreiche Gelegenheiten geben. Der Frappè-Effekt wird dabei mit Zitronensorbet erreicht, das mit Fruchtsäften und Zitronenmelisse besonders gut zu den leicht gesalzenen Crackern passt. Als Dekoration empfehlen wir, mal einen Zitronentwist auszuprobieren.

Für Kinder:
Orangen-Power

Zutaten für 4 Gläser:
60 g getrocknete, Soft-Aprikosen, 1/2 TL Vanillemark, 500 ml Orangensaft, 300 ml Buttermilch, Zitronenmelisse zum Garnieren

UND SO GEHT'S:
Aprikosen klein würfeln und zusammen mit Vanillemark und etwa der halben Menge Orangensaft im Mixer fein pürieren. Buttermilch zugießen und noch einmal kurz aufmixen. Restlichen Orangensaft einrühren. Orangen-Drink auf vier Bechergläser verteilen, mit Zitronenmelisse garnieren und sofort mit einem Trinkhalm servieren.  

Pro Glas ca. 118 kcal/494 kJ