Meldungen

title

Wärmstens zu empfehlen: Punsch mit Fruchtsaft & Co.

Die kalte Jahreszeit lockt nicht nur mit köstlichem Backwerk wie Plätzchen, Lebkuchen und Stollen, sondern auch mit leckeren Heißgetränken. Neben dem klassischen Glühwein, Tee oder Kakao mit oder ohne Schuss steht auch alkoholfreier Punsch auf Basis von Fruchtsäften hoch im Kurs.  Ob klassisch oder außergewöhnlich: Gewürze oder Kräuter müssen rein. Punsch lässt sich mit wenigen Zutaten leicht un…
title

Verbraucher lieben die Saftvielfalt – rote Früchte im Trend!

Bonn, 25. September 2018. Verbraucher schätzen bei Fruchtsäften und -nektaren die Sorten- und Ge­schmacksvielfalt, dies bestätigt eine repräsentative Befragung von NORDLIGHT research im Auftrag des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF). Der Grund liegt auf der Hand: kein anderes Produkt kann so viele Geschmacks­vorlieben bedienen wie die Palette der Fruchtsäfte und -nektare. Und die Klassiker Ap­fel- und Orangensaft bekommen Konkurrenz. Denn Traube, Johannisbeere, Kir­sche & Co holen in der Gunst der Verbraucher auf.
title

Keltereien produzieren Apfelsaft auf Hochtouren – alles wird verarbeitet!

Bonn, 19. September 2018. Die Verarbeitung der Streuobsternte 2018 läuft bei den rund 360 Fruchtsaftherstellern bundesweit auf Hochtouren. Nach Aussagen des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF) sind die Liefermengen aktuell so hoch, dass die Keltereien vereinzelt an ihre täglichen Verarbeitungskapazitäten stoßen. Dennoch können die Betriebe die gesamte Ernte zu Fruchtsaft verar…
title

Die Wahrheit hinter den drei gängigsten Fruchtsaft-Mythen

Bonn, 22. August 2018. Fruchtsäfte galten lange Zeit und ohne Zweifel als uneingeschränkt gesunde Getränke. Und obwohl Deutschland beim Pro-Kopf-Verbrauch noch immer Weltmeister ist, haben sich einige Mythen entwickelt, die das Zeug dazu haben, das gesunde Image zu beeinträchtigen. Verantwortlich dafür sind falsche Aussagen und Informationen zu Fruchtgehalten, Zuckerzusätzen und Verarbeitungsprozessen, die sich sowohl bei Verbrauchern, aber auch bei einem großen Teil von Ernährungsexperten festgesetzt haben. In einer aktuellen Online-Befragung von NORDLIGHT research im Auftrag des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF) wird das sehr deutlich. Drei Irrtümer sind dabei besonders weit verbreitet.
title

Sehr gute Streuobsternte trifft auf leere Lagertanks

Bonn, 1. August 2018. In diesem Jahr rechnet der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF) mit einer sehr guten Streuobsternte. Nach den soeben abgeschlossenen Fruchtbehangschätzungen werden 1,10 Millionen Tonnen Streuobstäpfel bundesweit erwartet. Diese Ernte trifft aufgrund der letztjährigen schwachen Saison auf vielfach leere Tanks der Fruchtsafthersteller. Die Folgen der momentanen Trockenheit könnten sich allerdings noch signifikant auf die Prognose auswirken, da die Fruchtgröße zurzeit unterdurchschnittlich ist. Sollte das heiße und trockene Wetter weiter anhalten, ist mit einer Reduzierung der Erntemenge zu rechnen, da jeder fehlende Zentimeter im Durchmesser des Apfels den Ertrag um circa 30 Prozent mindern kann.
title

Neue Studien der Universitäten Hohenheim und Kiel zeigen: Orangensaft ist kein Dickmacher

Bonn, 21.06.2018 – Gute Nachricht für alle Saftliebhaber: Aktuelle Studien der Universitäten Hohenheim und Kiel zeigen, dass Orangensaft bei einer Gewichtsabnahme unterstützen und zudem möglicherweise vor Gicht schützen kann. Wer Orangensaft nicht als Zwischenmahlzeit, sondern zu den Mahlzeiten genießt, kann somit doppelt von seinen günstigen Wirkungen auf die Gesundheit profitieren.
title

Deutsche sind Fruchtsaftliebhaber, aber keine Experten

Bonn, 18. Juni 2018. Deutschland ist gerade wieder Weltmeister geworden – beim Saftkonsum. 32,2 Liter hat jeder Deutsche 2017 getrunken. Wenig weltmeisterlich ist es aber um das Wissen in Sachen Fruchtsaft bestellt. So scheitern schon viele beim Thema Fruchtgehalt. Das zeigt eine aktuelle Befragung von NORDLIGHT research im Auftrag des Verbandes der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF).
title

Trotz heimischer Ernteausfälle: Deutsche Fruchtsaft-Industrie weiterhin auf Erfolgskurs

Köln, 6. Juni 2018 – Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF) zieht auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in Köln insgesamt eine positive Bilanz für das vergangene Fruchtsaft-Jahr 2017: „Trotz einer witterungsbedingten, leicht rückläufigen Produktionsmenge von 3,98 Mrd. Litern konnte die deutsche Fruchtsaft-Industrie den Branchenumsatz mit 3,54 Mrd. Euro in etwa halten“, s…
title

Mit der Obstblüte beginnt das Fruchtsaft-Jahr 2018

Bonn, 23. April 2018. Fruchtsäfte sind Naturprodukte und wie ihr Rohstoff Obst abhängig von der Laune der Natur. Wenn jetzt bundesweit die Obstbäume blühen, dann hoffen neben den Obsterzeugern auch die Fruchtsafthersteller auf einen besseren Vegetationsverlauf als im Vorjahr. Hier hatte eine frühe Baumblüte und später Nachtfrost zu dramatischen Ernteausfällen insbesondere bei Äpfeln geführt. Neues Jahr, neues Glück – denn der Bedarf der heimischen Fruchtsafthersteller liegt bei rund 900.000 Tonnen Obst und Gemüse und dafür wird mit der Obstblüte jetzt der Grundstein gelegt.

Stellungnahme zum Test Orangensaft, Ökotest Magazin (04/2018)

In einer aktuellen Untersuchung von Öko-Test wurden 20 Orangensäfte, die im deutschen Handel angeboten werden, bewertet. Als wichtigste Test-Kriterien neben Geschmack und Sensorik wurden hierbei die Labels für eine verantwortungsvolle Produktion und die Verpackung in Hinblick auf die Umweltfreundlichkeit bewertet.
RSS-Icon