Rezepte

Ananas-Bananen-Granité

mit Kokos-Crunch-Müsli

Zutaten für 4 Gläser:
1 große Bio-Limette, je 300 ml Ananassaft und Bananennektar, 1/2 TL mildes Currypulver, 90 g heller Rohrohrzucker, evtl. Mini-Bananen für die Dekoration

Und so geht’s:
Limette heiß waschen, trocknen, Schale fein reiben, Saft auspressen. Zusammen mit Ananassaft, Bananennektar, Curry und Zucker gründlich verrühren, mit Zitronensaft abschmecken. Alles in einer flachen Metallschale in den Tiefkühler stellen. Während des Gefrierens alle 15 Minuten mit einer Gabel umrühren, bis alles zu großen Kristallen erstarrt Bei -18 °C kann dies etwa 2 Stunden dauern. In einem passenden Glas anrichten und sofort servieren.

Dazu schmeckt Crunch-Müsli.

 

Crunch-Müsli

Zutaten:
40 g Butter, 50 ml Honig, 70 g kernige Haferflocken, 50 g Kokosflocken, 30 g Pinienkerne

Und so geht’s:
Backofen auf 175 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.
Butter und Honig in einem Topf sanft erhitzen und mit den anderen Zutaten vermengen. Die Masse auf das Backpapier geben und 20-30 Minuten im Ofen goldbraun rösten, dabei mehrfach mit einem Löffel durchmengen.
Anschließend herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.