Warenkunde

SaftWissen

Die Auswahl an fruchthaltigen Getränken ist in Deutschland riesig. Und das nicht ohne Grund, denn immerhin sind wir Fruchtsaft-Weltmeister mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 33 Litern pro Jahr.

Um als Verbraucher den Durchblick zu erlangen, den Überblick zu behalten und die Auswahl zu erleichtern gibt es einige Punkte, die als Entscheidungshilfen dienen können.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten, wie viel Fruchtanteil in einem Fruchtsaft oder Fruchtnektar enthalten sein muss und welche Informationen auf dem Etikett die Auswahl erleichtern.

Entdecken Sie zwei Herstellungsverfahren, die beide zu einer gleichen Produktqualität führen und welche Information auf einem Etikett die Entscheidung für ein Produkt erleichtern. Erfahren Sie warum Fruchtsaft von Ernährungsexperten als pflanzliche Lebensmittel und nicht als Getränk eingestuft wird.

Unsere Themen für Sie in der Übersicht: