Rezepte

Soufflierte Crèpes in Orangensirup

mit roten Johannisbeeren und Mohnschindeln

Dieses Dessert würde von jeder Jury auf den ersten Platz gesetzt werden. Zugegeben, es ist auch einiges an Arbeit damit verbunden, um diese Überraschung servieren zu können. Sie werden sehen, es lohnt sich! Dieser mit Soufflémasse gefüllte Crèpe kommt daher wie eine Wolke, wunderbar leicht mit feiner Orangennote. Die Mohnschindeln runden dieses Dessert ab.

Für Kinder: Reis-Orangen-Auflauf mit Kirschen

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Sauerkirschen, entsteint, aus dem Glas, 500 ml Milch (1,5 % Fett), 200 g Milchreis, 300 ml Orangensaft, Fett für die Form, 3 Eier (M), 70 g Zucker, 200 g Magerquark, Salz, Puderzucker zum Bestäuben

Und so geht’s:
Kirschen abtropfen lassen. Milch zum Kochen bringen, Reis einrühren, ohne Deckel ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Reis mit Orangensaft noch 15 Minuten ausquellen, dann abkühlen lassen. Auflaufform einfetten.
Eier trennen. Eigelb mit Zucker und 2 EL Wasser schaumig schlagen. Quark und Reis unterrühren. 2/3 Kirschen untermischen.
Eiweiß steif schlagen, unter die Reismasse heben, in Auflaufform geben. 1/3 Kirschen darauf verteilen. Auflauf 40-45 Minuten bei 175° C goldgelb backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Pro Portion ca. 489 kcal/2046 kJ