Vielfalt

Sommer, Sonne, Sauerkirsche

Auch wenn die Sauerkirsche sonnenverwöhnt bei uns im Juli erntereif ist, so ist ihr purer Saft sehr sauer. Deshalb gehört sie laut Fruchtsaftverordnung in die Kategorie der besonders für Fruchtnektar geeigneten Säfte. In Mischungen gibt der Sauerkirschsaft vielen Mehrfruchtsäften die besondere Geschmacksnote. Mit Wasser und Zucker veredelt entsteht ein vollmundiger, intensiv gefärbter Nektar mit mindestens 35 Prozent Fruchtanteil, der pur, in Cocktails und Desserts oder auch in der Saucenküche für Abwechslung sorgt.